Was sind die technischen Daten des iPhone Akkus?


Das iPhone 2G hatte noch einen Akku mit 1400 mAh, das neue hingegen leider nur einen Akku mit 1150 mAh. Es ist etwas unverständlich dass dem iPhone 3G ein "schwächerer" Akku eingebaut wurde, obwohl es durch UMTS und GPS deutlich mehr Akkuleistung benötigt. Das iPhone 4 hingegen hat wieder einen ähnlich starken Akku wie das erste iPhone. Bei den Akkus handelt es sich um Lithium-Ionen Akkus.

Nachfolgend eine Übersicht über die Kapazität des Akkus der verschiedenen iPhone Modelle:

  • iPhone 2G: 1400 mAh
  • iPhone 3G: 1150 mAh
  • iPhone 3G S: 1150 mAh
  • iPhone 4: 1420 mAh
  • iPhone 4S: 1420 mAh

Mitlerweile gibt es eine grosse Anzahl von Schutzhüllen mit integrierten Akku. Mit der Schutzhülle von Mophie (2000 mAh), lässt sich die Akkuleistung des iPhone 4S mehr als verdoppeln.

Tags: akku, iPhone, iphone 3G, iphone 3G S, iphone 4, iphone 4s, leistung, mAh, spezifikation
Letzte Änderung:
2012-02-07 12:40
Verfasser:
iPhoneFAQ.info
Revision:
1.4
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

FAQs in dieser Kategorie

Tags

Wichtige FAQs