Wie kann ich Dateien mit meinem iPhone synchronisieren und bearbeiten?


Gerade wenn man öfters mal unterwegs ist, ist es ungemein praktisch die eigenen Dateien und Dokumente immer dabei zu haben. Um dies zu bewerkstelligen gibt es auf dem iPhone diverse Synchronisations-Tools wie z.B. Dropbox (sehr bekannt, jedoch nicht extrem sicher) oder Wuala (weniger bekannt und ziemlich sicher) welche dies ermöglichen. Diese Tools synchronisieren nicht einfach blind alle Dateien mit dem iPhone sondern, ermöglichen selektiv einzelne Dokumente zu betrachten bzw. zu editieren. Dazu navigiert man einfach in den entsprechenden Ordner und klickt auf die gewünschte Datei. Wenn es sich um einen bekannteren Dateityp handelt, wird diese sofort angezeigt, ansonsten wird die entsprechende Zusatz-App benötigt. Wenn das Dokument angzeigt wird, hat man auch jederzeit die Möglichkeit via tippen auf das Icon mit dem "Pfeil nach rechts" das Dokument in der gewünschten App zu öffnen, welche wie z.B. DocumentsToGo oder Quickoffice auch die Möglichkeit bieten, ein Office Dokument zu editieren.

Wenn es eher um Notizen geht, eignet sich auch prima die App Evernote, welche es ermöglicht Notizen auf beinahe jede Plattform zu synchronisieren.

Alternativ lässt sich natürlich auch die iCloud von Apple selber nutzen. Das Problem zur Zeit ist jedoch, dass der Zugang von Nicht-Apple-Geräten auf diese Dateien, nur umständlich möglich ist. Dropbox und Wuala hingegen sind seit längerem sehr verbreitet und bieten auch Clients für die unterschiedlichsten Betriebssysteme.

Tags: documenttogo, dropbox, evernote, quickoffice, sync, wuala
Letzte Änderung:
2012-03-20 13:09
Verfasser:
iPhoneFAQ.info
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

FAQs in dieser Kategorie

Tags

Wichtige FAQs